Ingrid Brumann, Yogalehrerin BDY/EYU

Ingrid lehrt seit über 20 Jahren Yoga.

Im Alltag sind wir oft weit von einem achtsamen Umgang mit uns selbst entfernt. In einem Räderwerk voller Aufgaben und Ansprüche haben wir verlernt, unserer inneren Stimme zu lauschen und zu spüren, was für uns wichtig ist. Dieser Zustand lässt uns erschöpft und unzufrieden zurück.

In der Yoga-Praxis nehmen wir uns Zeit, über die Arbeit mit Körper und Atem wieder in Kontakt mit unseren Energien und Bedürfnissen zu treten. Dies ist die Grundlage, gut mit uns selbst umzugehen und Zufriedenheit zu erfahren.

„Wohin kommt man durch Yoga? Man hat sich von sich selbst entfernt, und Yoga bringt einen zurück zu sich selbst. Das ist alles.“
Desikachar